Willkommen

Willkommen

 Theate Kita Dresden sagt herzlich willkommen

 

Kinderlieder

Das Lied von den kleinen Saurier (nach der Melodie von "Ten Little Injus" von Septimus Winner)

Ein kleiner Saurier saß einsam auf ´nem Ei,
und schwupp, da war´n es zwei.
Zwei kleine Saurier saßen froh auf ´nem Ei,
und schwupp, da war´n es drei.
Drei kleine Saurier spielten mit nem Tier,
und schwupp, da war´n es vier.
Vier kleine Saurier die hatten rote Strümpf,
und schwupp da war´n es fünf.
Fünf kleine Saurier die trafen eine Hex,
und schwupp da war´n es sechs.
Sechs kleine Saurier fingen dicke Fliegen,
schwupp da war´n es sieben.
Acht kleine Saurier die spielten in der Scheun,
schwupp da war´n es neun.
Neun kleine Saurier die wollten schwimmen geh´n,
schwupp da war´n es zehn.
Zehn kleine Saurier die grunzen wie ein Schwein,
schwupp da war es wieder ein.

Zum Archiv - Kindergedichte

 

 

Kindermund

Lennart und Oskar werden früh gebracht und gehen nach der Verabschiedung ihrer Mama zum Winken ans Fenster.
Es dauert etwas länger, bis ihre Mama aus dem Haus ist.
Oskar sagt: "Die Mama muss erst die Treppe runter."
Lennart erwidert daraufhin: "Nee, die quatscht bestimmt mit Heike."
 

Zum Archiv - Kindermund

 

Neues auf unserer Seite

  • Das Kennwort, gültig ab 13.08.2018, für den geschützten Bereich ist bei den Erzieherinnen erhältlich.
  • Schließtage 2018:  22-23.11. | 27-28.12.
  • Gekni(r)pstes
    • Die Fotos (intern) vom Oktober 2018 sind online.
    • Die Fotos vom 3. Quartal 2018 sind online.
     
  • Interessante Vorlesungen zur Thematik "Psychotherapie - die neue Pädagogoik?. Über das Aufwachsen in unsichren Zeiten" aus dem Deutschen Hygiene Museum Dresden finden Sie in der Rubrik Fachlicher Input für Eltern

aktualisiert am 30.10.2018 14:00:21

Besuche: 68115

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso