Willkommen

Willkommen

Theate Kita Dresden sagt herzlich willkommen

Kindergedicht

Start ins neue Jahr

Mit Leuchtraketen und lautem Knall
verabschiedete sich das alte Jahr auf jeden Fall.
Löchlein freut sich, ruft: „Hurra!“
Seine Freunde sind nun auch wieder da.

Das neue Jahr wird bestimmt wieder schön,
endlich können die Vorschulkinder schwimmen gehen.
Unser Vorschulkind „Löchlein“ hat die Schwimmflügel vorbereitet -
die Badesachen im Zimmer ausgebreitet.

Doch was steht da – mit Kufen dran,
der Schlitten wartet auf die Rodelbahn.
Löchlein überlegt; Was mach ich als Erstes heut -
Schwimmen gehen oder Rodeln, auf Beides Löchlein sich sehr freut.

Beim Schwimmen am Wochenende ist die Familie dabei,
Löchlein gibt sich viel Mühe, er schwimmt ganz frei.
Wenn unser Löchlein weiter so fleißig schwimmt,
er bald das Seepferdchen gewinnt.

B. F.

Zum Archiv - Kindergedichte

Kindermund

Fährt die Oma mit Enkel Emil mit der Straßenbahn durch Dresden.
Als die Ansage kommt: "Nächste Haltestelle -Heeresbäckerei-"
ruft Emil laut: "Oma das ist falsch. Das heißt doch Weihnachtsbäckerei."

Zum Archiv - Kindermund

 

Neues auf unserer Seite

  • Das Kennwort, gültig ab 07.08.2017, für den geschützten Bereich ist bei den Erzieherinnen erhältlich.
  • Schließtage 2018: | 11.05 | 10.08. | 22-23.11. | 27-28.12.
  • Gekni(r)pstes
    • Die Fotos (intern) vom Dezember 2017 sind online.
    • Die Fotos vom 4. Quartal 2017 sind online.

aktualisiert am 11.01.2018 13:11:31

Besuche: 60403

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso