Willkommen

Willkommen

 Theate Kita Dresden sagt herzlich willkommen

 

Kindergedicht

FunkeldunkelLichtgedicht

Es funkelt, schimmert, leuchtet hell,
Löchlein schaut, wer ist denn hier zur Stell`?
Neue Kinder - schaut euch ruhig alles an
hier könnt ihr spielen, euch ausprobieren – ein jedes Kind, was es möchte und kann.

Bei unserem Löchlein erfüllt sich mancher Traum.
Die Kinder singen, basteln, spielen, hören Geschichten in fast jedem Raum.
Vor einigen Jahren es mit einem Traum begonnen hat.
Ein Schatz in der Hand – ein Samenkorn klein und glatt.

Aus dem kleinen Samen blitzeschnell
entstand ein Baum, mit vielen Blättern – durch sie schimmert es hell.
In unserem Kindergarten könnt ihr viele Bäume sehen.
Der Wind weht durch die Blätter, dabei rascheln sie sehr schön.

Unter diesem Funkel Licht und Blätter Schein
spielen unsere Kinder fröhlich zusammen oder allein.
Genau so wie jedes Kind es mag
an jedem Kindergarten Tag.

Unser FunkeldunkelLichtgedicht
schimmert im warmen Sonnenlicht.
Löchlein lädt euch alle ein -
kommt nur her und schaut herein.


B.F.

Zum Archiv - Kindergedichte

 

 

Kindermund

Karl W. hat sich eine Gitarre aus Pappe gebastelt und spielt mit dieser 
auf der Hochebene.
Finn sieht das und sagt: "Häh? Du hältst die Gitarre doch falschrum!"
Karl antwortet: "Na und? Das ist nicht falschrum. Das ist mein Stil. So spiele ich das nun mal.
 

Zum Archiv - Kindermund

 

Neues auf unserer Seite

  • Das Kennwort, gültig ab 13.08.2018, für den geschützten Bereich ist bei den Erzieherinnen erhältlich.
  • Schließtage 2018: 10.08. | 22-23.11. | 27-28.12.
  • Gekni(r)pstes
    • Die Fotos (intern) vom Juli 2018 sind online.
    • Die Fotos vom 2. Quartal 2018 sind online.

aktualisiert am 13.08.2018 08:24:47

Besuche: 65819

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso