Willkommen

Willkommen

 Theate Kita Dresden sagt herzlich willkommen

 

KinderLied

Käfer Du gefällst mir sehr (Barbara Henze/Manfred Roost)

1. Strophe
Käfer, du gefällst mir sehr,
wo hast du die Punkte her?
Eins und zwei und drei und vier – Käferlein, komm, sag es mir!

2. Strophe
Dass man mich erkennen kann,
darum hab ich Punkte dran.
Eins und zwei und drei und vier – liebes Kind, das sag ich dir!

3. Strophe
Und nun komm ganz dicht heran,
dass ich noch mal zählen kann.
Eins und zwei und drei und vier – sag doch deinen Namen mir!

4. Strophe
Rote Farbe habe ich,
schwarze Punkte schmücken mich
Eins und zwei und drei und vier – Marienkäfer ist nun hier!

 

Zum Archiv - Kindergedichte

 

 

Kindermund

Zwei Mädchen unterhalten sich über´s Heiraten.
F. sagt zu L.: Du kannst ja auch E. (ein Mädchen) heiraten!"
L. antwortet: "Nee, da kann ich keine Babys bekommen."
Daraufhin sagt B.: "Naja, da hast Du halt weniger Arbeit."

Zum Archiv - Kindermund

 

Neues auf unserer Seite

  • Das Kennwort, gültig ab 13.08.2018, für den geschützten Bereich ist bei den Erzieherinnen erhältlich.
  • Schließtage 2019: 31.05, 16.08, 21.+22.11.
  • Gekni(r)pstes
    • Die Fotos (intern) vom Mai 2019 sind online.
    • Die Fotos vom 1. Quartal 2019 sind online.
  • Interessante Ausführungen zur Thematik "Beziehungsgestaltung und Lernen" von Prof. Dr. Gerald Hüther finden Sie in der Rubrik Fachlicher Input für Eltern

aktualisiert am 29.05.2019 17:08:32

Besuche: 74057

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso